Shop Name

Bettwäsche

Die Bettwäsche setzt den Schlussstein im Schlafsystem - für einen erhohlsamen Schlaf. Denn nur mit einem angenehmen Gefühl auf der Haut, dem Luxus einer schönen Wäsche, in einem geschmackvollen Ambiente mit stil- und geschmackvoller Einrichtung kann sich der Mensch richtig entspannen. Wir bieten Ihnen eine breite Auswahl an unterschiedlichen Stoffqualtitäten, Preislagen und Dessins oder Musterungen.

 

 

Entscheidend für Ihr Wohlgefühl beim Zubettgehen ist die passende Qualität der Bettwäsche - je nach Wunsch seidig glatt, geschmeidig angenehm oder wohlig warm. Bei uns finden Sie alle Ausführungen und verschiedene Qualitäten - und dazu noch eine umfangreiche Fachberatung. Wir haben weiter unten einmal eine Übersicht der wichtigsten Qualitäten zusammengetragen.

 

Bettwäschequalitäten:

Mit unserem Bettwäsche-Allmanach möchten wir Ihnen die wichtigsten Bettwäschequalitäten und deren Eigenschaften erläutern.

  • Mako-Satin-Bettwäsche ist die beliebteste Qualität bei den Bettwäschen, denn sie ist glatt und fein und kann das ganze Jahr über verwendet werden.
    Qualitätskriterien
    Dicke und Abstand der Fäden, geschlossene Obefläche (ohne erkennbare Struktur), Baumwoll-Rohware, Stapellänge, Ausrüstung oder Konfektion - es gibt sehr viele Kriterien, die eine hochwertige Satin-Bettwäsche erfüllen sollte.
    Qualitätsware
    normale Qualität ab 50 €, gute Qualität ab 100 €, sehr gute Qualität ab 140 €
    Luxusware ab 270 € (Preise pro Garnitur jeweils in 135/200 mit 80/80).
    Gewebe
    Atlas- (Satin-)Bindung, i.d.R. 4/1-Atlas
    Eigenschaften
    Glatte, sehr feine und hautsympathische Oberfläche. Einfache und mittlere Qualität neigt zum Knittern.
    Hinweise
    Kann sich im Winter für Menschen mit hohem Wärmebedürfnis zu kühl anfühlen. Satinbettwäsche sieht (insbesondere uni) schöner aus, wenn sie gebügelt wird, da sie mäßig bis stark zum Knittern neigt.
    Wissenswertes
    Mako-Satin war usprünglich die Bezeichnung für Bettwäsche, die aus Mako-Baumwolle (hochwertige Rohware aus dem ägyptischen Anbaugebiet Mako) gefertigt wurde. Heute i.d.R. Bezeichnung für gehobenere Qualitäten.
     
  • Mako-Jersey-Bettwäsche ist die unkomplizierte Bettwäsche-Qualität, denn sie ist ohne chemische Ausrüstung komplett bügelfrei.
    Qualitätskriterien
    Stricktechnik: Single-Jersey oder Interlock-Jersey (doppelt gestrickt, verzugsärmer), Baumwoll-Rohware, Stapellänge, Garnfeinheit, Ausrüstung oder Konfektion - es gibt sehr viele Kriterien, die eine hochwertige Satin-Bettwäsche erfüllen sollte.
    Qualitätsware
    Gute Interlock-Qualität ab 120 €, Luxusware ab 330 € (Preise pro Garnitur jeweils in 135/200 mit 80/80).
    Eigenschaften
    Feine, weiche und hautsympathische Oberfläche. Jersey wird gestrickt, und ist dadurch so weich, dass er ohne zusätzliche chemische Ausrüstung absolut bügelfrei ist.
    Hinweise
    Mittlere Wärme, kann sich im Sommer für Menschen mit hoher Eigenwärme zu warm anfühlen. Jerseywäsche neigt zum Verziehen (Singlejersey stark, Interlockjersey mäßig) und zum Singlejersey zusätzlich zum Verdrehen.
     
  • Biber-Bettwäsche die kuschelwarme Bettwäsche.
    Qualitätskriterien
    Dicke des Materials, Abstand der Fäden, Höhe des Flors, Ausrüstung oder Konfektion - es gibt sehr viele Kriterien, die eine hochwertige Biber-Bettwäsche erfüllen sollte.
    Qualitätsware
    Gute Biberbettwäsche 50 €, sehr gute ab 75 € (Preise pro Garnitur jeweils in 135/200 mit 80/80).
    Gewebe
    Leinwand-Bindung
    Eigenschaften
    Lockere und weiche, aufgeraute Oberfläche. Biberbettwäsche wird locker gewebt und ist dadurch so weich, dass sie ohne zusätzliche chemische Ausrüstung absolut bügelfrei ist.
    Hinweise
    Hohe Wärme, Winterbettwäsche. Kann sich für Menschen mit hoher Eigenwärme zu warm anfühlen. Kann in Verwendung mit aufgerauter Nachtwäsche an dieser hängen bleiben.
     
  • Flanell-Bettwäsche die kuschelfeine Bettwäsche, ist verwand mit der Biberbettwäsche. Das verwendete Gewebe hat aber eine andere Bindung und ist i.d.R. feiner und dünner als bei Biber.
    Qualitätskriterien
    Feinheit und Abstand der Fäden, Höhe des Flors, Ausrüstung oder Konfektion - es gibt sehr viele Kriterien, die eine hochwertige Flanell-Bettwäsche erfüllen sollte.
    Qualitätsware
    Gute Flanellbettwäsche 65 €, sehr gute ab 100 € (Preise pro Garnitur jeweils in 135/200 mit 80/80).
    Gewebe
    Köper (auch: Jeans)-Bindung
    Eigenschaften
    Geschmeidig-weiche, angeraute Oberfläche. Flanellbettwäsche hat im Vergleich mit Biberbettwäsche einen flacheren Flor. Flanell ist auch ohne zusätzliche chemische Ausrüstung bügelleicht.
    Hinweise
    Hohe Wärme, Winterbettwäsche. Kann sich für Menschen mit hoher Eigenwärme zu warm anfühlen. Kann in Verwendung mit aufgerauter Nachtwäsche an dieser hängen bleiben.
     
  • Seersucker-Bettwäsche die luftig-leichte Bügelfreie.
    Qualitätskriterien
    Gewebter oder ausgerüsteter Seersucker? Der Krumpf in der Wäsche kann durch verschieden Kettspannungen eingewebt werden, oder mit chemischer Ausrüstung erreicht werden (dann aber nicht dauerhaft waschbeständig), Gewebefeinheit, Weichheit, Baumwoll-Rohware, Stapellänge, Garnfeinheit, Ausrüstung oder Konfektion - es gibt sehr viele Kriterien, die eine hochwertige Seersucker-Bettwäsche erfüllen sollte.
    Qualitätsware
    Gute Qualität ab 40 €, sehr gute (gewebte Seersucker-)Ware ab 100 € (Preise pro Garnitur jeweils in 135/200 mit 80/80).
    Gewebe
    Leinwand-Bindung
    Eigenschaften
    Lockere, luftdurchlässige Ware mit charakteristischem Wäschekrumpf und rauer Oberfläche. Seersucker ist generell bügelfrei.
    Hinweise
    Sehr luftige, frische Wäsche, Sommerwäsche. Kann sich im Winter für Menschen mit wenig Eigenwärme zu kühl anfühlen. Nicht jeder mag die strukturierte Oberfläche der Ware.
     
  • Linon- und Renforce-Bettwäsche die einfach Glatte.
    Qualitätskriterien
    Gewebefeinheit und Fadendicke, Baumwoll-Rohware, Stapellänge, Garnfeinheit, Ausrüstung oder Konfektion.
    Qualitätsware
    Gute Qualität ab 40 €, hochwertige Ware ab 75 € (Preise pro Garnitur jeweils in 135/200 mit 80/80).
    Gewebe
    Leinwandbindung
    Eigenschaften
    Glatte Oberfläche, fester Griff. Die Ware neigt stark zum Knittern.
    Hinweise
    Mittlere Wärme, kann sich im Sommer für Menschen mit hoher Eigenwärme zu warm anfühlen. Linon neigt zum Knittern - um Bügeln wird man hier nicht umhinkommen!
     
  • Batistbettwäsche ist die Sommerwäsche schlechthin.
    Qualitätskriterien
    Gewebefeinheit und Fadendicke, Baumwoll-Rohware, Stapellänge, Garnfeinheit, Ausrüstung oder Konfektion.
    Qualitätsware
    Gute Batist-Qualität ab 100 €, Luxusware ab 330 € (Preise pro Garnitur jeweils in 135/200 mit 80/80).
    Gewebe
    Leinwand-Bindung, selten Panama-Bindung
    Eigenschaften
    Feine, weiche und hautsympathische Oberfläche. Jersey wird gestrickt, und ist dadurch so weich, dass er ohne zusätzliche chemische Ausrüstung absolut bügelfrei ist.
    Hinweise
    Kann sich im Winter für Menschen mit hohem Wärmebedürfnis zu kühl anfühlen. Die Bettwäsche sollte auf Grund der Knitterneigung gebügelt werden.
     
  • Perkal-Bettwäsche ist griffig und schwer.
    Qualitätskriterien
    Gewebefeinheit und Fadendicke, Baumwoll-Rohware, Stapellänge, Ausrüstung oder Konfektion.
    Qualitätsware
    Gute Perkal-Qualität ab 50 €, hochwertiger Perkal ab 100 € (Preise pro Garnitur jeweils in 135/200 mit 80/80).
    Gewebe
    Köper-Bindung, selten Leinwandbindung
    Eigenschaften
    Kräfitger, etwas derber Stoff mit gleichmäßig hautsympathischer Oberfläche. Wird oft vorgekocht (teilw. als "washed cotton") angeboten, wird dadurch pflegeleichter.
    Hinweise
    Mittlere Wärmeentwicklung. Die Bettwäsche sollte gebügelt werden.
     
  • Nckyvelours-Bettwäsche ist der kuschelweiche Wintertraum.
    Qualitätskriterien
    Florhöhe und -dichte, Flormaterial, Garnfeinheit, Ausrüstung oder Konfektion - es gibt sehr viele Kriterien, die eine hochwertige Nckyvelours-Bettwäsche erfüllen sollte.
    Qualitätsware
    Gute Nickyvelours-Qualität ab 150 € (Preise pro Garnitur jeweils in 135/200 mit 80/80).
    Eigenschaften
    Feine, weiche und hautsympathische Oberfläche. Nickyvelours wird wie eine Frottéewäsche gewirkt und im Anschluss geschoren. Somit werden die Schlingen aufgebrochen und in ihre Fasern ausgedreht. Sie ist absolut bügelfrei, samtig weich und wunderbar kuschelig.
    Hinweise
    Sehr hohe Wärme, kann sich selbst im Winter für Menschen mit mittlerer bis hoher Eigenwärme zu warm anfühlen.
    Nickyvelours-Bettwäsche verliert zunehmend an Bedeutung.
     
  • Frottée-Bettwäsche hat stark an Bedeutung verloren und wird heutzutage eigentlich nicht mehr verwendet.

 

 

Ebenso ist es uns ein besonderes Anliegen, für Sie das richtige Bettwäsche-Dessin zu finden. Passend zu Ihrer Einrichtung und Ihem Geschmack, elegant und abgestimmt oder kantig und betont kontrastreich - wir helfen Ihnen gerne bei der Auswahl!

Zurück

Angebote

Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Newsletter-Anmeldung

Melden Sie sich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter an.

Der Newsletter kann jederzeit hier oder in Ihrem Kundenkonto abbestellt werden.

Hersteller