Shop Name

Boxspringunterfederung dormabell T-Box

Noch nicht bewertet


1.461,21 EUR

inkl. 16 % MwSt.zzgl. Versandkosten

Die T-Box von dormabell T-Box ist eine hochwertige Boxspring-Unterfederung und ideal geeignet, das besondere Boxsrping-Schlaferlebnis auch in ein vorhandenes Bettgestell zu integrieren, "Boxspring inside" eben. Die Unterfederung von dormabell ist besonders stabil aus einem massiven Buchenholz-Rahmen gebaut, um dem Korpus Steifigkeit und Verwindungsfestigkeit zu geben. Die Liegefläche wird mit langlebigem und elastischen Buchenschichtholz-Leisten versehen, auf dem eine Lage Taschenfederkern für die besonders fein justierte Nachgiebigkeit der dormabell T-Box sorgt. Der ergnomisch in unterschieldiche Festigkeiten zonierte Taschenfederkern der T-Box unterstützt die Körperanpassung der Matratze und trägt somit aktiv zum Boxspring-Liegekomfort bei. Im Zusammenspiel mit einer modernen Taschenfederkern-bzw. und Boxspring-Matratze nimmt die gepolsterte Unterfederung Bewegungen und Druck des Schläfers perfekt auf – und federt sie gleichmäßig und komfortabel ab. Die ideale Boxspring-Unterlage! Durch den hohlen Aufbau und die kaum vorhandene Kontaktfläche mit der Matratze (denn die liegt ja nur auf den kleinen Taschenfedern) ergibt sich in Kombination mit der mit Klimafaser versteppten Drell-Husse eine herausragende Belüftungs- und Ventilationseigenschaft im Bettsystem. Durch ihre solide Bauweise kann die dormabell T-Box lange verwendet werden. Die T-Box innova von dormabell kann mit jeder Federkernmatratze, Taschenfederkernmatratze oder Boxsrpringmatratze verwendet werden.

Einbautiefe2): 16 cmEinbautiefe2): 16 cmEinbautiefe2): 16 cm
Artikeldetails: Boxspring-Unterfederung aus stabilem Buchenholz-Rahmen und zoniertem Taschenfederkernpolster
Material
Holmen: Buchenholz, massiv, geölt
Belattung: mehrfach verleimtem Buchenschichtholz-Spezialleisten
Taschenfederkern: mehrfach gewundener Spezial-Flachpocketspring, Liegefläche ergonomisch zoniert
Husse (Bezug): strapazierfähiger Drell, versteppt mit Klimafaser
Bauhöhe: 10,5 cm
Tragfähigkeit3): hoch
erhältliche Varianten:
dormabell T-Box N Liegefläche nicht verstellbar
27 kg (Unterfederung in 90/200 cm)
Motorunterfederung dormabell T-Box M Liegefläche motorisch rückenverstellbar
kabelgebundener, elektrischer Motor mit Notabsenkung bei Stromausfall
Netzteil im separaten Gehäuse
motorische Rückenverstellung bis zur Sitzposition
40,5 kg (Unterfederung in 90/200 cm)
Motorunterfederung dormabell T-Box M2 Liegefläche motorisch rücken- und beinverstellbar
zwei kabelgebundene, elektrische Motoren (unabhängig voneinander verstellbar) mit Netzfreischaltung "free elec" mit Schutzkontakt bei Inaktivität, Notabsenkung bei Stromausfall
Netzteil im separaten Gehäuse, Kabel-Handschalter
wahlweise mit Funkfernbedienung (dann ohne Netzfreischaltung "free elec")
motorische Rückenverstellung bis zur Sitzposition, motorische Beinverstellung (mit Unterschenkelabsenkung1)).
54 kg (Unterfederung in 90/200 cm)
Motorunterfederung dormabell T-Box M3 Liegefläche motorisch rücken- und bein- und fußverstellbar
drei kabelgebundene, elektrische Motoren (unabhängig voneinander verstellbar) mit Netzfreischaltung "free elec" mit Schutzkontakt bei Inaktivität, Notabsenkung bei Stromausfall
Netzteil im separaten Gehäuse, Kabel-Handschalter
wahlweise mit Funkfernbedienung (dann ohne Netzfreischaltung "free elec")
motorische Rückenverstellung bis zur Sitzposition, motorische Bein- und Fußverstellung.
58,8 kg (Unterfederung in 90/200 cm)
Husse (Bezug) Drell (62% CV, 38% CO), oberseitig versteppt mit 100 g/m² Klimafaser (100% PES)
Reißverschluß, Husse abnehmbar
2 stabile Griffe an den Stirnseiten für sichere Handhabung
Pflegeanleitung: nicht waschbar, nicht trocknergeeignet, nicht bügeln, nicht chloren oder bleichen, reinigungsfähig
Die dormabell T-Box ist - im Gegensatz zu Lattenrosten - durchgängig auch bis zu einer Breite von 160 cm lieferbar!
Die dormabell T-Box wird in der Breite ca. 1 cm (Modell N) bzw. 1,5 cm (Modelle M2/M3) und in der Länge um 2,5 cm kleiner gefertigt.

1) Bauartbedingt befindet sich die Verse im hochgestellten Zustand bei motorisch verstellbaren Rahmen mit nur einem Beinmotor (Modell "M2") immer unterhalb des Knies - die Unterschenkel fallen leicht ab.
2) Motorunterfederung diesen Bautyps brauchen unterhalb des Auflageniveaus Platz für den Motor, die Steuerung, die Antiebswellen und die Hebe-Beschläge. Motorunterfederung bitte nur in Betten ohne Bettkasten und nur mit seitlichen Auflageleisten bzw. Mitteltraverse verwenden!

Kundenbewertungen für "Boxspringunterfederung dormabell T-Box
"

Dieses Produkt wurde noch nicht bewertet. Schreiben Sie die erste Bewertung...

Kundenrezensionen: Boxspringunterfederung dormabell T-Box

Boxspringunterfederung dormabell T-Box
Boxspringunterfederung dormabell T-Box

Hersteller Info

Rössle & Wanner

Rössle & Wanner

Mehr Artikel

Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Newsletter-Anmeldung

Melden Sie sich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter an.

Der Newsletter kann jederzeit hier oder in Ihrem Kundenkonto abbestellt werden.

Hersteller